Möchten Sie mit Ihrem Team teilnehmen? Ab drei Personen profitieren Sie von unseren Gruppenrabatten! Direkt im Shop buchen!

Microservices mit dem Tokio-Ökosystem


Online-Workshop am 3. November 2022, ca. 9–16 Uhr

Tokio bietet neben einer asynchronen Laufzeitumgebung ein reichhaltiges Ökosystem für Netzwerkapplikationen, die sich hervorragend für performance-intensive Microservices eignen. In diesem Workshop bauen wir ein Service auf Basis von Tower und Tonic, und lernen wie man umfangreiche Services schreibt und diese mit Tracing und Open Telemetry überwacht. Der Workshop ist praxisnah und lädt zum Programmieren ein. Am Ende gibt es einen Microservice, den man in den Kubernetes-Cluster der Wahl deployen kann.

Vorkenntnisse

  • Grundlagen in Rust
  • Verständnis für die Herausforderungen von verteilten Cloud-Anwendungen

Lernziele

  • Lesen und schreiben komplexer Tower-Services
  • Aufbau und Design von Tower-Stacks
  • Observability mit Tracing und Open Telemetry
  • Debugging mit der Tokio Console
  • GRPC mit Tonic

Speaker

 

Stefan Baumgartner
Stefan Baumgartner lebt und arbeitet als Softwarearchitekt und Entwickler in Linz, über oida.dev bietet er Schulungen an. 2020 veröffentlichte er mit "TypeScript in 50 Lessons" sein zweites Buch. Seine Onlinepräsenz fettblog.eu enthält Artikel, Tutorials und Guides zu TypeScript, Rust, React und Software Engineering.

 

betterCode-Newsletter

Sie möchten über die betterCode() Rust und weitere unserer betterCode()-Events auf dem Laufenden gehalten werden?

 

Anmelden