Möchten Sie mit Ihrem Team teilnehmen? Profitieren Sie von unseren Gruppenrabatten! Schreiben Sie an events@dpunkt.de

Medizinische Visualisierung mit Rust

Visualisierungssoftware ist meist stark von C++ geprägt. Auch unser Modul zur Darstellung medizinischer Daten wurde in der altbewährten Sprache entwickelt, war jedoch nicht für die Verwendung in Webapplikationen vorgesehen.

3D-Visualisierung ist aber mittlerweile im Browser angekommen, und die Unterstützung von unterschiedlichen Plattformen erfordert einen massiven Umbau. Dadurch ist der Umstieg zu einer modernen Sprache wie Rust interessant. Außerdem werden neue Technologien wie WebGPU und WebAssembly SIMD von der Rust Community von Anfang an unterstützt und werden ziemlich sicher in der Zukunft interessant sein für unseren Use Case.

In diesem Talk präsentieren wir, welche Erfahrung wir während der Entwicklung der ersten Prototypen machten und was die schlagenden Argumente für uns sind, dabei auf Rust zu setzen.

Speaker

 

Katharina Unger
Katharina Unger ist 3D Graphics Engineer bei Dedalus Healthcare. Sie hat Visual Computing studiert und dabei ihr Interesse für webbasiertes Rendering entdeckt. Insbesondere die Kombination mit modernen Webtechnologien zur Verbesserung der Performance begeistert sie.

Harald Reingruber
Harald Reingruber ist ein Visual-Computing-Fan (auch 3D Graphics Engineer bei Dedalus Healthcare), interessiert sich für Software Crafting, Ensemble- (a.k.a. Mob-)Programming und geht am Wochenende gerne wandern.

 

betterCode-Newsletter

Sie möchten über die betterCode() Rust
auf dem Laufenden gehalten werden?

 

Anmelden