Möchten Sie mit Ihrem Team teilnehmen? Profitieren Sie von unseren Gruppenrabatten! Schreiben Sie an events@dpunkt.de

Rust 2021

Die Rust Edition 2021 steht vor der Tür. Aber was sind eigentlich Rust Editions und wie werden damit trotz schneller Entwicklung Breaking Changes vermieden? Denn nicht nur die Sprache wird weiterentwickelt, auch das Ökosystem ist in ständiger Bewegung.
Wie kannst du entscheiden, ob Rust für dein Projekt bereit ist?

In diesem Vortrag verschaffen wir uns einen Überblick über das Ökosystem und betrachten exemplarisch einige Teilgebiete.
Weiter erfährst du, wie du auch bei fehlenden Bibliotheken Rust verwenden kannst.

Vorkenntnisse

  • Programmierkenntnisse in einer Sprache wie Java, C#, C++ oder natürlich Rust
  • Rust-Basiswissen ist von Vorteil, jedoch keine Voraussetzung

Lernziele

  • Nach dem Vortrag sollen die Teilnehmenden in der Lage sein, zu entscheiden, ob Rust und das Ökosystem für das eigene Projekt bereit sind
  • Weiter soll verstanden werden, wie Rust über Editionen hinweg Stabilität gewährleistet, um die Zunkunftsfähigkeit der Sprache beurteilen zu könne

Speaker

 

Marco  Amann
Marco Amann hat Softwaretechnik studiert und arbeitet bei DigitalFrontiers als Consultant. Er ist als einer der Experten der Digital Frontiers für das Thema Rust verantwortlich und hat Schwerpunkte in den Bereichen systemnaher Programmierung und robuster Systeme.

 

betterCode-Newsletter

Sie möchten über die betterCode() Rust
auf dem Laufenden gehalten werden?

 

Anmelden